Kriterium

der Wanderpokal wird von dem Piloten gewonnen, welcher an der Deutschen Meisterschaft den besten Sprung erreicht hat.

Bei Gleichheit entscheidet der zweite Sprung dieser Piloten usw.

Der Wanderpokal bleibt im Besitz des Gewinners bis zur nächsten Deutschen Meisterschaft im Modellfallschirmzielspringen, welcher zur EPT Wertung zählt  und ist dann unversehrt dort wieder abzugeben